Die Traditionelle Schwitzhütte ist unser Vorbild


Schwitzhütten sind Teil einer jahrhundertealten Tradition verschiedener Völker der nördlichen Erdhalbkugel. An erlesenen Orten wurden sie aus natürlichen Materialien erbaut und mit einem Holzfeuer und Steinen erhitzt. Die Rituale dienten der Reinigung von Körper, Geist und Seele zum Wohle der Gesundheit.

Nach demselben Prinzip funktioniert auch unser modernes SchwitzFass auf Rädern. Aus Naturholz von Eigenhand zusammen gezimmert bietet es für bis zu 6 Personen einen gemütlichen Entspannungsraum für den vollen Sauna-Genuss. Ein mit Holz befeuerter Stahlofen sorgt für die perfekte Temperatur.

Egal wo und zu welchem Anlass:


Im Frühjahr kann man sich mit den Kumpels nach einer

langen Surf-Session direkt am Strand wieder aufwärmen.


Im Sommer bietet es im eigenen Garten oder auf der

Festival-Wiese wohltuhende Wärme v.a. in den kühleren Nächten.


Im Herbst, wenn es draußen nieselt und windet, ist die Sauna

der perfekte Rückzugsraum.


Und im Winter ist unser SchwitzFass ein besonderes

Highlight zur Weihnachtsfeier oder nach dem eisigen Neujahrsbad.

Ein Anruf genügt, um sich euer Wunschdatum zu reservieren.